Über die
ZM-Serie

Die höchste Klasse unserer Möbeltresore bildet die ZM-Modellreihe. Mit der Widerstandsklasse 2 nach EN 1143-1 und einem Versicherungsrichtwert von 100.000 Euro haben Sie einen sicheren Aufbewahrungsort für Ihre Wertsachen. Tresorkorpus und -tür sind mehrwandig, sieben Stahlbolzen riegeln die Tür an drei Seiten ab. Auch bei dieser Serie ist der Verschlussbereich zusätzlich mit einer Mangan-Panzerung versehen, eine Feuerisolierung bietet leichten Feuerwiderstand. Eine Wand- und Bodenverankerung kann optional gegen Diebstahl angebracht werden.

Größen

Modell Außenmaße in mm Innenmaße in mm Gewicht (kg) Volumen (Liter) Fachböden
Bössinger ZM 1 350 x 450 x 400 250 x 350 x 295 67 26 1
Bössinger ZM 2 450 x 450 x 400 350 x 350 x 295 78 36 1
Bössinger ZM 3 550 x 450 x 400 450 x 350 x 295 93 47 1
Bössinger ZM 4 700 x 450 x 400 600 x 350 x 295 110 62 2
Bössinger ZM 5 850 x 450 x 400 750 x 350 x 295 140 88 2
* Durch die vorstehenden Beschläge erhöht sich das Außenmaß in der Tiefe um 15 mm.

Merkmale
Übersicht

  • Geprüfter Einbruchschutz nach EN 1143-1 Widerstandsgrad II
  • Feuerwiderstand serienmäßig nach DIN 4102
  • Wahlweise mit Doppelbart-Sicherheitsschloss inklusive 2 Schlüssel oder einem nach EN 1300 zertifizierten mechanischen Zahlenkombinationsschloss ausgestattet
  • Höhenverstellbare Fachböden
  • Türöffnungswinkel: 90°
  • Türseiten mit Verriegelungsbolzen: 3
  • Verankerung vorbereitet: Boden und Rückwand
  • Standardfarbe: RAL 7035 (Lichtgrau)
  • Versicherungsschutz*: 50.000 Euro gewerblich
    100.000 Euro privat
  • RU**: 50/80

* Unverbindliche Richtwerte. Ihr Sachversicherer gibt genaue Auskunft.
** RU = Resistance Units, bezeichnet die Widerstandskraft des Tresors. Der erster Wert (Widerstandeinheit) steht für den Zeitrahmen einer Teildurchbruch, der zweite für die Dauer einer Volldurchbruch.