Über die
S-I Serie

Die Wertpanzer dieser Serie wurden mit dem Widerstandsgrad 1 klassifiziert. Der doppelwandige Stahlkorpus und die mehrwandige Stahltür sind gegen Bohr- und Schneidbrennversuche durch die Füllung mit Spezialbeton geschützt. 40 mm starken Rundstahl-Riegelbolzen an drei Seiten und eine massive Stahlhintergreiferschiene blockieren den Zugang selbst bei durchtrennten Scharnierbändern. Die Möglichkeit einer Bodenverankerung ist für Modelle bis 1.000 Kilogramm vorgesehen. Der Versicherungsschutz für private Nutzer ist mit einem Richtwert von 65.000 Euro angegeben.

Größen

Modell Außenmaße in mm Innenmaße in mm Gewicht (kg) Volumen (Liter) Fachböden
Bössinger S-I 1 800 x 625 x 600 654 x 480 x 392 240 123 1
Bössinger S-I 2 1050 x 625 x 600 904 x 480 x 392 300 170 2
Bössinger S-I 3 1200 x 710 x 600 1054 x 565 x 392 310 233 2
Bössinger S-I 4 1450 x 710 x 600 1304 x 565 x 392 320 288 2
Bössinger S-I 5 1600 x 710 x 600 1454 x 565 x 392 360 322 3
Bössinger S-I 6 1850 x 795 x 600 1704 x 650 x 392 370 434 3
Bössinger S-I 7 1850 x 1225 x 640 1704 x 1079 x 432 520 794 3
* Durch die vorstehenden Beschläge erhöht sich das Außenmaß in der Tiefe um 80 mm.

Optionales Zubehör

Innenfach mit Zylinderschloss und 2 Schlüssel
Fachboden mit Bodenträger
Linksanschlag

Optionale Hochsicherheitsschlösser

Merkmale
Übersicht

  • ECB-S geprüfter Einbruchschutz nach EN 1143-1 Widerstandsgrad I
  • Feuerwiderstand nach DIN 4102
  • Doppelbart-Sicherheitsschloss inklusive 2 Schlüssel (Standard)
  • Höhenverstellbare Fachböden
  • Türöffnungswinkel: 180°
  • Türseiten mit Verriegelungsbolzen: 3
  • Für Verankerung vorbereitet: Boden (1x)
  • Standardfarbe: RAL 7035 (Lichtgrau)
  • Versicherungsschutz*: 20.000 Euro gewerblich
    65.000 Euro privat
  • RU**: 30/50

* Unverbindliche Richtwerte. Ihr Sachversicherer gibt genaue Auskunft.
** RU = Resistance Units, bezeichnet die Widerstandskraft des Tresors. Der erster Wert (Widerstandeinheit) steht für den Zeitrahmen einer Teildurchbruch, der zweite für die Dauer einer Volldurchbruch.